MamaWORKOUT - Fit Mom

  • Du hast Deine Rückbildung kürzlich oder auch schon länger erfolgreich hinter Dir?
  • Du möchtest gerne ein gesundheitsbewusstes und speziell auf Mütter zugeschnittenes Trainingsprogramm durchführen?
  • Dir sind Körperverständnis, -wahrnehmung und Tipps zum Alltagsverhalten ebenso wichtig wie qualitativ hochwertiges Training?
  • Du scheust Dich nicht, auch mal etwas ins Schwitzen zu kommen?

 

Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich!


Termine & Buchung:


Für wen ist das Training geeignet?

Für Mamis, die ihre Rückbildung vollständig abgeschlossen haben, den Körpermitte-Fragebogen* vollständig bejahen können und sich nicht scheuen, ins Schwitzen zu kommen. Im Idealfall hast Du bereits etwas Erfahrung im Bereich Fitnesstraining, was allerdings keine Voraussetzung ist. Der Kurs ist auch für Mütter mit älteren Kindern oder für Frauen ohne Kinder geeignet.

 

* Du bekommst diesen kleinen Fragebogen nach Deiner Anmeldung zugeschickt und sollst ihn bitte schnellstmöglich ausfüllen (dauert nicht mehr als 10min). Dabei geht es um die Funktionalität und Belastbarkeit Deiner Körpermitte, u.a. muss Deine Rektusdiastase geschlossen sein und Dein Beckenboden wieder vernünftig arbeiten, damit wir sicher sein können, dass Du alle Übungen probemlos mitmachen kannst. Sollten noch zu viele Probleme auftreten, darfst Du den Kurs kostenfrei stornieren. In diesem Fall empfehle ich Dir meinen Fitte Mitte Workshop oder eine Einzelberatung.


WElche Vorteile habe ich durch die Teilnahme am MamaWORKOUT - Fit Mom?

  • eine bessere Haltung
  • weniger Müdigkeit
  • mehr Energie und Wohlbefinden im Mama-Alltag
  • weniger Rücken-, Nacken- und Gelenkbeschwerden
  • ein gutes Körpergefühl
  • mehr Kraft für das Handling mit Baby/Kind
  • eine schnellere Regeneration
  • Spaß in der Gruppe und Austausch mit anderen Müttern
  • einen kostenlosen Trainingsplan (als PDF) für Zuhause (nur bei der ersten Buchung)
  • einen verlässlichen Ansprechpartner für weitere Fragen, auch außerhalb des Trainings

Was Passiert, wenn ich an einem Termin verhindert bin?

Verpasste Einheiten können leider nicht gutgeschrieben werden. Dafür bekommst Du ein Handout mit einem Trainingsplan, den Du jederzeit Zuhause durchführen und die Stunde somit nachholen kannst.


Kann ich in einen schon laufenden Kurs einsteigen?

Ja, wenn noch Plätze frei sind kannst Du einen laufenden Kurs buchen und zahlst nur noch die verbliebenen Einheiten.


Findet der Kurs mit oder ohne Baby / Kind statt?

Die Übungen an sich sind ohne Baby/Kind ausgelegt, es stört aber auch nicht, wenn es dabei ist oder mitmacht ;-)


Wie läuft eine Stunde ab?

Es gibt 3 Stundenphasen:

 

1. durch Mobilisationen und einfache Ganzkörperbewegungen regen wir den Kreislauf an, schmieren die Gelenke und bereiten den Körper auf das Training vor

 

2. im Hauptteil werden die Muskeln gekräftigt und beweglich gemacht, teilweise werden wir dabei mit kleinen Zusatzgeräten (siehe Equipment) arbeiten; außerdem werden wir auch das Herz-Kreislauf-System anregen und einige intensivere Übungen einbauen

 

3. körperliche und mentale Entspannung stehen hier auf dem Programm, wir machen sanfte Dehnungsübungen und lockern verspannte Muskeln durch Faszientraining


Muss ich eigenes Equipment haben?

Für den Online-Kurs brauchst Du ein Gerät (Handy, Tablet, PC) mit stabilem Internetzugang. Eine Webcam ist nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil, damit ich Dich auch sehen kann. Zudem brauchst Du eine Matte, ein Handtuch, etwas zum Trinken (am besten stilles Wasser) sowie bequeme Sportkleidung. Wir trainieren barfuß oder auf Stoppersocken. Ab und an benötigen wir weitere Utensilien, die allerdings jeder im Haus hat, wie z.B. einen Stuhl oder ein paar Wasserflaschen als Gewichte (wer Hanteln hat kann natürlich auch diese benutzen).


Ich bin nicht besonders sportlich, kann ich trotzdem mitmachen?

Auf jeden Fall! Ich biete für jede Übung Varianten an und Du wählst aus, ob es das leichtere oder schwierigere Level sein soll. Außerdem zeige ich Dir Pausenpositionen, die Du jederzeit einnehmen kannst. 


Kann ich den Kurs bei meiner KRankenkasse absetzen?

Leider nicht, da ich über keine medizinische Grundqualifikation verfüge.  Aber mal ganz ehrlich: wie viel ist Dir Deine Gesundheit wert?