Fitte Mitte Online-Workshop

Dein Fahrplan zu einer stabilen & starken Körpermitte

Informationen und Übungen zur Prävention & Therapie einer Körpermitteschwäche / Rektusdiastase*

Für Schwangere & Mütter

Inkl. Handout & 2 Trainingsplänen

 

  • Du bist gerade schwanger und möchtest gerne wissen, welche Bewegungen bzw. Übungen Du für Deine Körpermitte machen solltest und welche nicht?
  • Du bist Mutter und hast nach der Geburt (wie lange her ist egal) das Gefühl, dass die Rückbildungsgymnastik nicht wirklich ausreichend war, Deine Körpermitte immer noch instabil und/oder dein Bauch viel zu weit vorgewölbt ist?
  • Vielleicht hast Du sogar den Verdacht, eine Rektusdiastase zu haben und weißt nicht, an wen Du Dich wenden sollst?

In all diesen Fällen ist dieser Online Workshop genau das Richtige für Dich! 


In ca. 2,5 Stunden klären wir in Theorie- und Praxisblöcken u.a. folgende Punkte:

  • Haltung & Atmung
  • Aufbau & Funktion des Beckenbodens und des Muskelkorsetts
  • richtiges Heben & Tragen
  • körperliche Veränderungen durch Schwangerschaft & Geburt
  • Do's & Dont's während Schwangerschaft & Rückbildung
  • Trainingsphasen nach der Geburt
  • Belastbarkeit der Körpermitte (Selbsttest)
  • Therapie bei Körpermitteschwäche oder Rektusdiastase
  • sinnvolles Körpermitte-Training

 


Im Anschluss an die Präsentation ist noch Zeit für Deine persönlichen Fragen. Außerdem erhältst Du eine schriftliche Zusammenfassung sowie 2 Trainingspläne (für Schwangerschaft und bei Rektusdiastase/Körpermitteschwäche) als PDF.

 

Für den Workshop benötigst Du ein Gerät mit stabiler Internetverbindung sowie eine Matte für die Übungen.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beläuft sich auf 4. Bitte lies Dir vor der Anmeldung meine AGB und Datenschutzerklärung (siehe unten) sorgfältig durch.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, schreibe mir gerne eine Nachricht ;-)

 

Ich freue mich auf Dich! 


* Als Rektusdiastase bezeichnet man den Spalt zwischen den zwei Muskelsträngen des geraden Bauchmuskels (M. rectus abdominis). Während der Schwangerschaft ist es ganz normal, dass diese auftritt, da das heranwachsende Baby schließlich immer mehr Platz braucht und somit auch der Bauch größer werden muss. Nach der Rückbildung sollte sich dieser Spalt jedoch allmählich wieder schließen, um die Funktion der Organe und des gesamten Rumpfbereichs zu gewährleisten. 

Von einer Körpermitte-Schwäche spricht man, wenn die gleichen oder ähnliche Symptome einer Rektusdiase vorliegen (u.a. ein stark vorgewölbter Bauch, Rücken- und Beckenbodenprobleme), ohne dass eine anatomische Besonderheit der Bauchmuskulatur besteht.

 


Termine & Buchung: